zurück event

Fotografie

Ausstellung

Ausstellung “Made in Chernobyl”

Datum:

22.11-08.12

Zeit:

19:00

Partner:

Schule für zeitgenössische Kunst

Atayants Gallery

Museum der Geschichte von Kiew

about-img about-img

Die Ausstellung zeigt Ergebnisse des Projekts "Made in Chernobyl" - der weltweit ersten Künstlerresidenz in der Sperrzone von Tschernobyl. An dem Projekt nahmen internationale Künstler, Vertreter ganz unterschiedlicher Generationen und Weltanschauungen teil. Vereint waren sie durch eine gemeinsame Herausforderung - Kunstwerke direkt in der Sperrzone zu schaffen.

An dem Projekt nahm auch der österreichische Fotograf Peter Lagler teil.

Eröffnung der Ausstellung: 22. November 2019, Museum für Geschichte von Kiew (Kiew, Bohdan Khmelnytsky St. 7)

Öffnungszeiten der Ausstellung: Di-So: 11-19 Uhr; Mo: 11 – 16 Uhr

Alle „Made in Chernobyl“-Veranstaltungen sind auf Facebook zu finden.