zurück event

Theater

Performance

„Curie_Meitner_Lamarr_unteilbar“ portraittheater

Datum:

10.10.2019

Zeit:

19:00

Partner:

Kiewer Akademisches Theater Koleso

Nationale Taras Schewtschenko Universität Kyjiw

Österreichisches Kulturforum Kiew

about-img about-img

Strahlung. Kernspaltung. Frequenzsprünge.

Oberstes Prinzip: sich nicht unterkriegen lassen, nicht von den Menschen und nicht von den Ereignissen.
Marie Curie

 

Drei herausragende Pionierinnen stehen exemplarisch für die Errungenschaften von Frauen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich: Die zweifache Nobelpreisträgerin und Entdeckerin der Radioaktivität Marie Curie, die österreichische Atomphysikerin Lise Meitner, die aus Österreich stammende Hollywood-Schauspielerin Hedy Lamarr mit der Entwicklung des Frequenzsprungverfahrens.

So unterschiedlich sie auch in ihren Lebensentscheidungen waren, so unvermutet weisen ihre Biografien doch Parallelen auf. Ihr Leben als Frauen lässt sich von ihrem Weg als Suchende und Forschende nicht trennen.

Ausschnitte aus ihrem Leben, Erfolge und Hindernisse verflechten sich im Theaterstück mit den Forschungsinhalten und der Leidenschaft für ihr Tun.

Dauer: 100 Minuten
Produktion: portraittheater
Regie: Sandra Schüddekopf
Schauspiel: Anita Zieher

Die Sprache der Aufführung ist Deutsch (mit ukrainischen Untertiteln).

Fotos: © Reinhard Werner