zurück event

Musik

Festival

Siedl/Cao am Construction festival VI

Datum:

06.06-07.06

Ort:

Dnipro

Partner:

Österreichisches Kulturforum Kiew

Construction Festival

about-img about-img

Hanoi Verkehrslärm, Klarinette, vietnamesische Hubble-Bubble-Pfeife, Daxophon, Luftpumpe, Servomotoren, vorkomprimierte Feder, modularer Synthesizer, Cracker, Text-to-Speech, Marxophon, Kunststoffpflanzen, Klebeband, Aufgussbeutel ... sind ihre Schallquellen für Verschiedene Werke und Aufführungen für Opernhäuser, Bowlingbahnen, Theater, Wohnzimmer, Hörsäle, Vinylläden, Galerien usw. Die Werke von Duo Siedl/Cao wurden bereits mehrmals auf internationalen Festivals und in Konzertsälen auf der ganzen Welt aufgeführt.

Siedl/Cao ist eine Gruppe von Komponisten, Performers und Musikkünstlern. Sie arbeiten auf dem Gebiet der modernen elektronischen und instrumentalen Musik, des Musiktheaters und der Klangkunst. Sie sind Cao Thanh Lan aus Vietnam und Gregor Siedl aus Österreich. Siedl/Cao ist eine von 5 Gruppen aus Österreich, die die Auszeichnung New Austrian Sound of Music 2018-2019 in der Kategorie Neue Musik erhalten haben.

Ihre Arbeiten haben sich immer auf das physische Erleben von Klang und die inhärente Verbindung zwischen visuellen und akustischen Elementen konzentriert.

Auf dem Construction Festival VI veranstaltet Siedl/Cao einen Workshop „Ist es Musik oder Kunst?“ am 6. Juni um 16:00 Uhr an der Hochschule für Kultur und Kunst und wird am 7. Juni um 20:30 Uhr im Ambient Garden eine musikalische Performanz präsentieren.