zurück impression

der Workshop von Siedl/Cao war ein Hauch frischer Luft

Organisatoren

Für die Studierenden des konservativen Ausbildungssystems, insbesondere im Kulturbereich, war der Workshop von Siedl/Cao ein Hauch frischer Luft.

Vor einigen Jahren haben wir erstmals das Wiener Duo von Sound-Künstlern Siedl/Cao gesehen. Wir haben sofort gedacht, dass wir sie zum Festival für zeitgenössische Kunst und Musik im Dnipro einladen sollten. Wir warteten zwei Jahre, trafen uns mit unseren gemeinsamen Freunden und überlegten uns, wenn es eigentlich die beste Zeit für die Aufführung ist, und dann kamen unerwartet zum Auftritt einer Teilnehmerin des Duos Cao Thanh Lan auf dem Berliner Festival für neue elektronische Musik in Spectrum. Dank dem Österreichischen Kulturforum Kiew und dem Bilateralen Kulturjahr Österreich-Ukraine, wurde das Jahr 2019 der richtige Zeitpunkt.

Gregor und Lan führten einen Workshop für die Studenten der Hochschule für Kultur und Kunst in Dnipro und das Publikum des Festivals zum Thema „Was ist das – Musik oder Kunst?“ durch. Die Studenten haben zum ersten Mal herausgefunden, was Klangkunst eigentlich ist, sowie erfahren über Multimedia und interdisziplinäre Projekte, in denen Klang als Hauptmedia gilt. Für die Studierenden des konservativen Ausbildungssystems, insbesondere im Kulturbereich, war der Workshop von Siedl/Cao ein Hauch frischer Luft. Im Allgemeinen war der Workshop eine Mega-Veranstaltung für die Studenten.

Am folgenden Tag trat Siedl/Cao an der Eröffnung des Festivals zusammen mit dem tschechischen Duo TouchieTouchie und dem japanischen Sänger Hatis Noit auf. Dieser musikalische Abend wurde zu einer kraftvollen Eröffnung des Festivals „Construction“ und „Vor“-Eröffnung des Dnipro Center of Contemporary Culture. Die Musik und Performanz von Siedl/Cao füllte den Raum des historischen Ballsaals des 19. Jahrhunderts mit Klängen moderner elektronischer und instrumentaler Musik, dem Lärm der Straßen und der Stadt, dem Miauen von Kätzchen, dem Hundebellen und dem Musizieren von Blumen. Die Performanz von Siedl/Cao war interaktiv und das Publikum des Konzerts war sehr engagiert.