zurück event

Visuelle Kunst

Ausstellung

Ausstellung „TRANSart Summerschool Konotop“

Datum:

12.06-10.07

Zeit:

19:00

Partner:

DIM MK

Österreichisches Kulturforum Kiew

about-img about-img

Nach einem Besuch in Konotop im September 2017 wurde das Projekt „TRANSart Summerschool Konotop 2019“ von einer Gruppe österreichischer Künstler initiiert, um einen interkulturellen Austausch zwischen österreichischen und ukrainischen KünstlerInnen zu ermöglichen und zu fördern.

Im Zuge der Kunst Sommerschule in Konotop erstellen 8 junge Künstler aus Konotop unter Protektion und Supervision von der bekannten Grazer Künstlerin Veronika Dreier mehrere künstlerische Werke, welche das Leben in Konotop und dessen Zukunftsvisionen zum zentralen Thema machen. In Kooperation mit dem Verein ARTMINE (Projekt “see the big picture“) finden zudem gemeinsame Musikproben mit dem irisch-österreichischen Sänger Desmond Doyle und jungen Musikern aus Konotop statt.

Am 8. Juni werden alle künstlerischen Werke und Lieder in Konotop präsentiert und gehen auf die Reise nach Kiew, hier werden die erstellten Kunstwerke jener jungen Künstler zusammen mit einigen Bildern aus der Serie „see the big picture“ in der Kunstakademie „Master Klass“ ausgestellt.